Schmuckgutachter Goldschmuck

Schmuck- und Edelsteingutachten
für private und gewerbliche Kunden

Jetzt Gutachten anfragen »


Vita Axel Thierfelder

Nach seiner schulischen Ausbildung im Jahr 1985, erlernte Axel Thierfelder in Erlangen bei Juwelier Winnebeck das Handwerk des Goldschmiedes. Im traditionsreichsten Unternehmen der Stadt wurde er frühzeitig an aufwendige Anfertigungen herangeführt, was sich besonders auf sein Gefühl für technische Raffinessen auswirkte. Dazu gehörte auch das Fassen von Edelsteinen.

Anschließend fertigte er in Bayreuth, bei einem der größten Juweliere in Oberfranken (Juwelier Heyder), ausschließlich edlen Juwelenschmuck und technisch aufwendige Schmuckstücke. Hierzu gehörte auch die Verarbeitung von Platin, was einen der Höhepunkte darstellte.

Seit 1992 arbeitet Axel Thierfelder bei Juwelier ehlers, zusammen mit seiner Frau Ilona Thierfelder. Der persönliche Kundenkontakt steht für ihn seit dieser Zeit im Vordergrund, neben der Anwendung all seiner gelernten Fertigkeiten. Die Meisterschule beendete er im Frühjahr 1995.

1998 wurde er zum vollhaftenden Gesellschafter von Juwelier ehlers in Bremen. Seitdem führt er das Traditionshaus zusammen mit seiner Frau Ilona. Im Jahr 2000 wurde er Diamantgutachter und ist somit autorisiert, Expertisen im hauseigenen Diamantprüflabor auszustellen. Von der Handwerkskammer Bremen wurde er im Februar 2007 als Sachverständiger im Bereich Gold- und Silberschmiede vereidigt und öffentlich bestellt.

Seit 2014 ist Axel Thierfelder als ständiges Mitglied akkreditiert im Sachverständigenrat des Zentralverbandes der Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere e. V.